Eines vorab – die nachgeführten Funktionen können Sie in der Searchmetrics Research Cloud mit jeder beliebigen Domain nutzen. Sie können ihre eigene Webseite überprüfen – aber auch jeder andere (zum Beispiel Ihren Mitbewerber, etc.).

Backlinks sind ein großer Bestandteil der Offline-Suchmaschinenoptimierung.

Durch die Anzahl und die Qualität der verweisenden Webseiten auf Ihre Internetseite können Suchmaschinen Ihre Qualität und Ihre Zuverlässigkeit einstufen.

Grundsätzlich gilt:

Je mehr gute und zuverlässige Links auf Ihre Webseite verweisen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Webseite wertvolle Informationen enthält und Sie auch eine entsprechende Expertise besitzen. Auf der anderen Seite können viele Schlechte Links auch ein Hinweis darauf sein, dass Sie wenig hochwertige Informationen enthalten oder ein Spamer sind.

Daher ist es für Ihre Suchmaschinenoptimierung sehr wichtig, diese im Auge zu behalten und eventuell mehr hochwertige Links auf Ihre Seite zu generieren.

Mit Hilfe der Searchmetrics Research Cloud können Sie Backlinks überwachen uns analysieren.

Auf der Übersichtsseite finden Sie Informationen zu Ihrer Linkstruktur:

Page Strength (SPS)

Errechnet sich aus der Menge und der Qualität der Links – je höher der Wert, desto besser

Referending Domains

Welche Domains verweisen auf Sie?

Links in den letzten 30 Tagen

Welche neuen Links sind in den letzten 30 Tagen hinzu gekommen?

Backlinks gesamt

Wieviel Links wurden zu Ihnen gefunden?

Top-Regionen

Aus welchem Land stammen die Links? Sind Sie z. B. ein deutscher Anbieter und haben viele Links aus auffälligen Ländern, so kann dies auf SPAM hinweisen

Top-Linktypen

Welche Art von Links verweisen auf Sie? 

Diese grobe Übersicht hilft, sich einen ersten Eindruck von Ihrer Linkstruktur zu machen.

Sind extreme Werte vor zu finden, so kann dies auf SPAM hinweisen und sollte genauer betrachtet werden.

Neue und verlorene Backlinks
Neue und verlorene Backlinks

Neue und verlorene Backlinks

Hier kann man sehr gut den Verlauf der Linkentwicklung erkennen.

Ist wie in dem Beispiel ein negativer Trend zu sehen, so muss Ursachenforschung betrieben werden. Die Gründe können sehr vielfältig sein (z. B. ein Anbieter hat seine Webseite geändert, durch ein Google-Update sind viele Seiten nicht mehr in den Suchergebnissen, etc.)

Linktexte / Ankertexte

In dieser Übersicht können Sie erkennen, mit welchen Linktexten Sie am meisten verlinkt sind.

Zudem können Sie sehen, mit welchen Bildern bzw. Alt-Texten Sie verlinkt sind.

Hieraus kann man folgern, ob die verweisenden Linktexte auch zu den gewünschten Keywords passen oder ob hier eher negative Folgen zu erwarten sind.

Ein Beispiel

Sie sind eine Facharztpraxis und werden hier aber mit Pizzaservice verlinkt. Durch die abweichenden Themenbereiche wird das Vertrauen einer Suchmaschine in diesen Link nicht unbedingt steigen.

Linktexte
Linktexte
Status Codes Backlinks
Status Codes Backlinks

Statuscodes – Übersicht

Hier sehen Sie, ob alle Links intakt sind.

Sind hier Werte bei den 301-, 302-, 404- oder 500-Status-Meldungen vorhanden, so sollten diese entsprechend geprüft und verbessert werden.

Es ist weder für Suchmaschinen noch für User schön, bei einer entsprechenden Fehlermeldung diesen Link zu nutzen – das Besuchererlebnis wird negativ beeinflusst. Hierdurch wird auch der Nutzen durch einen Link entsprechend beeinflusst.

Verlinkte Seiten

Hier werden die Seiten aufgeführt, auf welche verlinkt wird.

Sie sehen, wie viele Links von wie viel unterschiedlichen Domains auf Ihre jeweilige Seite zeigen.

Verlinkte Seiten
Verlinkte Seiten
Verweisende Domains
Verweisende Domains

Referring Domains

Finden Sie heraus, welche Domains auf Sie verweisen.

Sie sehen auch die jeweilige Domaineinstufung, so dass Sie gute und hochwertige Domains einfach und leicht erkennten können.

Backlinks Details

In den Details finden Sie eine genaue Auflistung für jede Ihrer Seite.

Eine Filterfunktion ist entsprechend vorhanden, so dass gezielt gesucht werden kann (z. B. nach Land, IP-Adresse, Linktext, Ziel-Url, etc.).

Backlinks Details
Backlinks Details

Zusammenfassung

Mit der Searchmetrics Research Cloud und dem Modul Backlinks haben Sie im Prinzip alle Informationen, welche Sie für Ihre Offpage-Optimierung benötigen. Hierdurch können Sie einfach und gezielt Ihre eigene Webseite oder die Ihrer Mitbewerber analysieren.